OhrENkorrektur
Harmonisch.
Elegant.
Ich.

Professionelle Ohrenkorrektur in Hamburg: Natürliche Ergebnisse von Dr. Tobias von Wild

Egal ob Ohren anlegen oder Ohren verkleinern lassen: Eine Ohrenkorrektur – auch Otoplastik genannt –  kann bis ins Seniorenalter durchgeführt werden. Durch einen von der Rückseite des Ohres liegenden Zugang können Form und Stellung des Ohres verändert werden. Auch eine Korrektur von Ohrläppchen ist sehr gut möglich. Die Kunst der Ohrkorrektur liegt darin, eine natürliche Ohr- und Ohrläppchenform ohne sichtbare Narben und Knickbildung zu erzielen.

In unserer Praxisklinik in der AlsterCity in Hamburg beraten wir Sie gern hinsichtlich Ihrer individuellen Möglichkeiten im Bereich der Ohrenkorrektur. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei unserem Experten für ästhetische Chirurgie, Facharzt Dr. Tobias von Wild. In einem ersten Beratungsgespräch verschaffen wir uns einen Überblick und informieren Sie detailliert über den Behandlungsablauf der Ohrenkorrektur in Hamburg, die Kosten und mögliche Risiken.

Kurzinformation zur Ohrenkorrektur

  • Behandlungsdauer ca. 60 Minuten
  • Betäubung örtliche Betäubung oder Narkose
  • Schmerzen gering
  • Nachbehandlung 1 Tag Kopfverband, Stirnband für 3 Wochen in der Nacht
  • Gesellschaftsfähigkeit nach ca. 1 Woche (bei langen Haaren bereits nach 2 – 3 Tagen arbeitsfähig)
  • Wirkungseintritt nach ca. 1 Woche sichtbar
  • Haltbarkeit dauerhaft
  • Narben kaum sichtbare Narben
  • Kosten ab 3.500 €*

* Kosten variieren je nach Behandlungsmethode und Umfang. Abgerechnet wird nach Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Jetzt Beratungs­termin buchen

FAQ zur Ohrenkorrektur

Häufige Fragen

Wie wird eine Ohrenkorrektur durchgeführt?

Die Ohrkorrektur, auch als Otoplastik bekannt, wird unter lokaler oder allgemeiner Anästhesie durchgeführt. Der Eingriff kann das Zurücksetzen abstehender Ohren, das Verkleinern zu großer Ohren oder die Formveränderung beinhalten. Der Chirurg macht Schnitte in den natürlichen Falten hinter dem Ohr, um Narben zu minimieren, und formt dann das Knorpelgewebe nach Bedarf.

Die Erholungszeit variiert je nach Umfang des Eingriffs. Die meisten Patienten können nach etwa einer Woche zu normalen Aktivitäten zurückkehren. Es kann jedoch einige Wochen dauern, bis die endgültigen Ergebnisse sichtbar sind und jegliche Schwellungen oder Blutergüsse vollständig abgeklungen sind.

Ja, die Ergebnisse einer Ohrkorrektur sind in der Regel dauerhaft. Das operierte Ohr behält seine neue Form bei, und die Veränderungen sind für die Lebensdauer des Patienten beständig. Es ist jedoch wichtig, den Anweisungen des Chirurgen während der Erholungsphase zu folgen, um optimale Ergebnisse zu sichern.

Weitere Behandlungen für das Gesicht

Nasenkorrektur

Nasen
korrektur

ab 5.000 €​

Oberlidstraffung

Wacher
Blick

ab 2.500 €​

Unterlidstraffung

Tränensäcke
adé

ab 2.800 €​

391 Bewertungen Note 1