Lipödem Fettabsaugung
Unbeschwert.
Selbstbewußt.
Ich.

Lipödem Fettabsaugung in Hamburg: Ein neuer Weg zu Wohlbefinden und Selbstvertrauen

Lipödem, eine chronische und oft schmerzhafte Fettverteilungsstörung, betrifft zahlreiche Frauen und führt zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität. In Hamburg bietet die Lipödem Fettabsaugung in der Praxisklinik Dr. Tobias von Wild Betroffenen eine fortschrittliche und effektive Behandlungsmöglichkeit, die nicht nur Schmerzen lindert, sondern auch das Selbstvertrauen stärkt.

Was ist ein Lipödem?

Ein Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die hauptsächlich bei Frauen auftritt und durch eine ungleichmäßige Verteilung des Fettgewebes gekennzeichnet ist. Diese Fettverteilungsstörung betrifft typischerweise die Beine, kann aber auch Arme und andere Körperbereiche einbeziehen, während Hände und Füße meist ausgespart bleiben. Das Lipödem entwickelt sich oft während der Pubertät, Schwangerschaft oder anderen hormonellen Veränderungsphasen und kann mit der Zeit fortschreiten. Anders als bei gewöhnlichen Gewichtszunahmen ist ein Lipödem durch Diät oder Sport kaum zu beeinflussen. Dr. Tobias von Wild und sein Team verstehen die physischen und emotionalen Schmerzen, die mit dieser Krankheit einhergehen, und setzen sich für eine ganzheitliche Behandlung ein.

Dr. von Wild legt großen Wert darauf, seine Patientinnen umfassend über die Symptome des Lipödems aufzuklären. Schmerzhafte Fettansammlungen, Schwellungen und Hämatome sind nur einige der Herausforderungen, mit denen Betroffene täglich konfrontiert sind.

Fettabsaugung als Schlüssel zur Behandlung des Lipödems

Dr. Tobias von Wild nutzt die Fettabsaugung, um gezielt die betroffenen Fettzellen bei Lipödem-Patientinnen zu entfernen. Dieses Verfahren kann nicht nur die physischen Beschwerden wie Schmerzen und Schwellungen erheblich lindern, sondern auch die Mobilität verbessern und das Selbstbild positiv beeinflussen.

Der Ablauf der Behandlung

Vor der Fettabsaugung führt Dr. Tobias von Wild ein ausführliches Beratungsgespräch durch, in dem er den Zustand bewertet, Erwartungen klärt und den individuellen Behandlungsplan festlegt. Die Fettabsaugung wird unter lokaler Anästhesie oder Vollnarkose durchgeführt, abhängig vom Umfang des Eingriffs und den Präferenzen der Patientin. Dr. Tobias von Wild verwendet sanfte Techniken, um die Belastung des Körpers zu minimieren und die Genesung zu beschleunigen. Die Nachsorge ist ein entscheidender Teil des Heilungsprozesses. Dr. Tobias von Wild und sein Team bieten umfassende Unterstützung, um sicherzustellen, dass Patientinnen die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und sich schnell erholen.

Leben nach der Lipödem Fettabsaugung

Nach einer erfolgreichen Fettabsaugung ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, um die Ergebnisse zu erhalten und das Wiederauftreten von Lipödem-Symptomen zu verhindern. Es wird empfohlen eine Kombination aus ausgewogener Ernährung, regelmäßiger Bewegung und gegebenenfalls Lymphdrainage-Therapie zu etablieren. Außerdem kann das Hautbild durch regelmäßige Renuvion® Behandlungen profitieren.

Warum Dr. Tobias von Wild die richtige Wahl ist

Die Lipödem Fettabsaugung in Hamburg unter der Leitung von Dr. Tobias von Wild bietet Frauen, die unter dieser belastenden Erkrankung leiden, neue Hoffnung. Durch eine Kombination aus fachlicher Expertise, modernster Technik und einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse seiner Patientinnen, steht Dr. Tobias von Wild für eine Behandlung, die weit über die operative Maßnahme hinausgeht. Wenn Sie oder eine geliebte Person von Lipödem betroffen sind, kann ein Gespräch mit Dr. Tobias von Wild der erste Schritt auf dem Weg zur Linderung und einem neuen Lebensgefühl sein.

Kurzinformation zur Lipödem Fettabsaugung

  • Behandlungsdauer ca. 60 Minuten
  • Betäubung örtliche Betäubung oder Vollnarkose
  • Schmerzen gering
  • Gesellschaftsfähigkeit nach ca. 1 Woche
  • Wirkungseintritt nach ca. 1 Woche sichtbar
  • Haltbarkeit dauerhaft
  • Narben kaum sichtbar
  • Kosten ab 6.500 €*

* Kosten variieren je nach Behandlungsmethode und Umfang. Abgerechnet wird nach Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Jetzt Beratungs­termin buchen

FAQ zur Lipödem Fettabsaugung

HÄUFIGE FRAGEN​

-

Die Lipödem Fettabsaugung ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die durch Lipödem verursachten schmerzhaften Fettansammlungen gezielt zu entfernen. Dabei werden spezielle Techniken eingesetzt, um die betroffenen Fettzellen zu extrahieren, während das umliegende Gewebe und die Lymphgefäße so weit wie möglich geschont werden. Dies kann zu einer erheblichen Linderung der Lipödem-Symptome wie Schmerzen und Schwellungen führen und die Lebensqualität verbessern.

Die Lipödem Fettabsaugung kann eine dauerhafte Entfernung der behandelten Fettzellen bewirken. Da die Fettzellen nicht regenerieren, sind die Ergebnisse im behandelten Bereich in der Regel langanhaltend. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Fettabsaugung das Fortschreiten des Lipödems in anderen Bereichen des Körpers nicht stoppt. Eine gesunde Lebensweise und gegebenenfalls weitere Behandlungen sind wichtig, um die Ergebnisse zu erhalten und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch bei der Lipödem Fettabsaugung Risiken und Nebenwirkungen, die jedoch je nach individueller Situation variieren können. Zu den möglichen Risiken gehören Infektionen, Blutungen, Schwellungen, Blutergüsse, temporäre Taubheit oder Empfindungsstörungen und Unregelmäßigkeiten der Hautkontur. Die Auswahl eines erfahrenen Chirurgen, der sich auf Lipödem spezialisiert hat, kann dazu beitragen, das Risiko von Komplikationen zu minimieren.

Die Erholungszeit nach einer Lipödem Fettabsaugung kann variieren, abhängig von der Anzahl der behandelten Bereiche und dem Umfang des Eingriffs. Viele Patientinnen berichten, dass sie innerhalb von einigen Tagen bis zu einer Woche wieder ihren alltäglichen Aktivitäten nachgehen können, obwohl vollständige körperliche Aktivität und Sport möglicherweise erst nach einigen Wochen wieder aufgenommen werden sollten. Schwellungen und Blutergüsse können mehrere Wochen anhalten, während die endgültigen Ergebnisse der Fettabsaugung oft erst nach einigen Monaten sichtbar werden.

Ideale Kandidaten für eine Lipödem Fettabsaugung sind Personen, die eine klare Diagnose eines Lipödems haben und bei denen konservative Behandlungsmethoden wie Kompressionstherapie, Diät und Bewegung keine ausreichende Linderung der Symptome bewirkt haben. Wichtig ist ein stabiles Körpergewicht, da signifikante Gewichtsschwankungen nach der Operation die Ergebnisse beeinflussen können. Eine umfassende medizinische Bewertung und Beratung durch einen auf Lipödem spezialisierten Arzt ist entscheidend, um festzustellen, ob eine Fettabsaugung die richtige Behandlungsoption ist.

391 Bewertungen Note 1