NATURNAH UND SICHER

Motiva® Brustimplantate

Ein Brustimplantat zu bekommen, ist für die meisten Frauen eine Entscheidung, die ihr Leben nachhaltig verändert. Es kann ziemlich schwierig sein, das richtige Implantat zu wählen, das sowohl zu Ihrer Anatomie als auch zu Ihren Erwartungen passt. Da die Hersteller von Brustimplantaten immer fortschrittlichere Technologien einsetzen, sind die Qualität und das Gefühl der Implantate heute sicherer und naturnaher denn je. Motiva-Implantate sind eine neue Generation von Implantaten.

Mit der langjährigen Erfahrung von Dr. Tobias von Wild in der Brustvergrößerung und einer Vielzahl von weiteren plastischen Operationen in der Brustchirurgie wie Bruststraffungen und Brustwarzen Korrekturen, sind Sie sowohl bei der Entscheidungsfindung als auch der Operation in den besten Händen!

  • Behandlungsdauer: die Brustvergrößerungs-OP dauert etwa 1 Stunde 
  • Betäubung: Vollnarkose
  • Schmerzen: mittel
  • Gesellschaftsfähigkeit: nach ca. 1 Woche
  • Haltbarkeit: dauerhaft
  • Narben: minimal in der Brustfalte
  • Motiva Brustimplantate-Kosten: variieren je nach Behandlungsmethode und Umfang – ab etwa 6600,- Euro bis 7700,- Euro    

Natürlich JOY™ von Motiva®!

In den letzten 10 Jahren rückte eine Marke immer stärker in de medialen Fokus, da sie sehr nah an die natürliche Brustform reicht. Vielleicht haben Sie den Namen schon einmal gehört: Motiva®. Das Unternehmen Establishment Labs, welches die Implantate fertig und alle markrelevanten Zulassungen hält, hat die Brustimplantate in Punkto Sicherheit und Natürlichkeit auf ein ganz neues Niveau gehoben. Mit dem Ergonomics II ist das modernste Implantate aus der Familie von Motiva® jetzt noch ergonomischer, sicherer und langlebiger. Als einer der wenigen Plastischen Chirurgen setzt seit 2021 auch Dr. von Wild in Hamburg die Ergonomics II ein.

Im Rahmen des JOY™-Programms bekommen Frauen darüber hinaus persönliche Unterstützung sowie intensive Beratung vor und nach der Brustoperation. Das Programm wurde entwickelt, um die Bedenken von Patientinnen auszuräumen, die vielen Zugangsbarrieren zu einer Brustvergrößerung zu verringern und einen Austausch von Gleichgesinnten zu ermöglichen.

Die meisten Frauen wünschen sich ein natürliches Aussehen, wenn sie sich einer Brustvergrößerungs-OP unterziehen. Egal, ob Mutter oder Fotomodel, ein natürliches Aussehen ist am beliebtesten. Hier bieten die Motiva-Implantate eine Reihe von Designs, die speziell entwickelt wurden, um die Natürlichkeit der Brüste zu imitieren. Diese Implantate orientieren sich sehr stark an der Ergonomie der natürlichen Brüste und bewegen sich bei sportlichen Aktivitäten auch natürlich. Damit haben Sie ein natürliches Gefühl in allen Lebenslagen.

JOY™ von Motiva® wurde entwickelt, um die Bedenken der Patientinnen und die vielen Zugangsbarrieren zu einer Brustvergrößerung auszuräumen und gleichzeitig den Wert zu erhöhen sowie die Zusammenarbeit mit plastischen Chirurgen zu optimieren.

Motiva-Implantate wurden von Establishment Labs im Hinblick auf den höchsten Sicherheitsstandard entwickelt. Die Implantate sind aus kohäsivem Gel hergestellt. Selbst wenn sie reißen, was ohnehin äußerst unwahrscheinlich ist, verteilt sich das Füllmaterial nicht im umliegenden Gewebe, sondern verbleibt in demselben Bereich. Dafür hat Motiva eine sogenannte BluSeal®-Technologie eingeführt. Bei dieser Technologie wird eine Sperrschicht um das Silikongel gelegt. Diese Barriere verhindert, dass Silikon, das sich im Inneren der Implantate befindet, nach außen dringt. In der Vergangenheit waren diese Probleme bei vielen Brustimplantaten anderer Hersteller aufgetreten. Mit den Motiva-Implantaten gehört diese Sorge der Vergangenheit an.

Da die Besorgnis über den Zusammenhang zwischen Brustimplantaten und einem bes. Lymphkrebs (BALCL) zunimmt, stellt Motiva sicher, dass Sie vor möglichen Krankheiten geschützt sind. Bei Motiva-Implantaten besteht daher derzeit kein erhöhtes Risiko ein BALCL auszulösen, welches mit anderen Implantaten in Verbindung gebracht wird.

Motiva-Implantate werden in einer hochmodernen und gut ausgestatteten Anlage in Costa Rica hergestellt. Alle Motiva-Implantate werden streng auf ihre Qualität geprüft. Motiva hat Zulassungsstellen in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Marke vertreibt ihre Implantate nur an qualifizierte Chirurgen.

Es gibt drei verschiedene Implantattypen, die alle mit dem TrueMonobloc®-Schalendesign hergestellt werden. Dank dieses patentierten Designs sind die Motiva-Implantate stark und haltbar, ohne an Flexibilität einzubüßen. Die Implantate sind in folgenden Ausführungen zu erhalten:

Motiva® Round Implantat

Das runde Motiva®-Implantat sorgt für Festigkeit, ohne die Weichheit zu beeinträchtigen. Es sorgt für eine volle Brust und einen vollen oberen Pol.

Es ist die ideale Wahl für alle jungen Patientinnen, die sich eine vollere Brust wünschen oder für Patientinnen, die sich ein jugendlicheres Aussehen wünschen. Die Implantate bewegen sich mit Ihnen, wenn Sie gehen, joggen oder ein komplettes Workout absolvieren.

Motiva Ergonomix® Implantat

Das Motiva Ergonomix® Implantat ist so konzipiert, dass es aussieht, sich anfühlt und sich bewegt wie eine normale Brust. Seinen Namen verdankt es den ergonomischen Eigenschaften. Der Begriff ergonomisch bedeutet, dass das Design an die menschliche Körperstruktur angepasst ist und maximalen Komfort bietet.

Der Motiva Ergonomix ist der erste seiner Art, der mit ProgressiveGel Ultima gefüllt ist. Dieses Material ist extrem weich und verhält sich genau wie natürliches Brustgewebe. Nur sehr wenige Implantate ahmen die natürliche Brust in aufrechter Position, seitlich und im Liegen nach. Sie werden sehen, dass das Motiva Ergonomix in aufrechter Position eine sanfte Wölbung aufweist und in liegender Position voll wird. Genau wie normale Brüste.

Letztendlich muss die Entscheidung für die Art des Implantats immer individuell in ausführlichen Beratungsgesrpächen zwischen Herrn Dr. von Wild und der Patientin getroffen werden.

Die geschätzte Lebensdauer eines jeden Implantats ist umstritten. Sie hängt von der Patientin, ihrem Gesundheitszustand und der chirurgischen und postoperativen Pflege ab. Da Dr. von Wild ein ausgezeichneter Chirurg ist, sind Sie in guten Händen.

Es gibt jedoch noch andere Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Wichtig ist, dass Sie sich regelmäßig untersuchen lassen, um sicherzustellen, dass nach der ersten Operation alles in Ordnung ist.

Zunächst sollten Sie einen erfahrenen und kompetenten Chirurgen auf dem Gebiet der Brustvergrößerung auswählen. Dr. Tobias von Wild is ein ausgezeichneter Chirurg und kann Ihnen helfen, das beste Implantat für Ihren Körper, Ihre Wünsche und Ihr Budget auszuwählen.

Dr. Tobias von Wild

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Meine Behandlungen haben zum Ziel, dass Sie sich in Ihrem eigenen Körper wieder wohlfühlen.