Weidestraße 122a (6. Ebene) · 22083 Hamburg
Dr. Tobias von Wild, Plastische Chirurgie in Hamburg

Schamlippenkorrektur

Schönheitsoperationen im weiblichen Genitalbereich gehören mittlerweile zu den gängigen kosmetisch-plastischen Eingriffen. Sie versprechen sie ein jugendliches Aussehen im Intimbereich.

Zu große oder schlaffe Schamlippen sind keine Seltenheit und können zu erheblichen Problemen führen. Diese können seelischer, aber auch körperlicher Natur sein – und zum Beispiel beim Sport, beim Geschlechtsverkehr oder auch beim Tragen der Kleidung auftreten. Eine Schamlippenkorrektur, auch Labienplastik oder Labienkorrektur genannt, kann ein Ausweg aus diesem Dilemma bieten und den Weg zu einem normalen Körpergefühl ebnen. Meist werden bei der Schamlippenkorrektur die inneren Schamlippen durch Hautentfernung verkleinert. Aber auch die großen (äußeren) Schamlippen können durch Straffung korrigiert oder mit Eigenfettinjektionen aufgepolstert werden. Der Eingriff dauert kaum eine Stunde und wird ambulant durchgeführt. Verglichen mit anderen Operationen im ästhetischen Bereich ist die Schamlippenkorrektur ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung.

Kleiner Eingriff mit großer Wirkung

Da die Intimchirurgie für Frauen ein sehr sensibles Thema ist, bemühen wir uns in der Praxisklinik in der AlsterCity in Hamburg um eine einfühlsame und verständnisvolle Aufklärung. Höchste Diskretion ist für das Team um Dr. von Wild selbstverständlich. Wir beraten Sie gern hinsichtlich Ihrer individueller Möglichkeiten einer Labienkorrektur. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen, ausführlichen Termin bei unserem Experten für Schönheitschirurgie, Dr. Tobias von Wild. In einem ersten Beratungsgespräch verschaffen wir uns einen Überblick und informieren Sie detailliert über mögliche Risiken sowie die Kosten, die auf Sie zukommen.

Auch für weitere Behandlungen stehen wir Ihnen gern als Spezialist zur Seite. Unser Behandlungsspektrum umfasst diverse Operationen (z.B. Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Eigenfettbehandlung), aber auch moderne Anti-Aging-Behandlungen wie Botox, Filler, 8-Punkte-Lifting, Mesotherapie und CoolSculpting®.

Termin vereinbaren 040 27806011

Kurzinfo

  • Behandlungsdauer: ca. 1 Stunde
  • Betäubung: örtliche Betäubung oder Narkose
  • Schmerzen: gering
  • Gesellschaftsfähigkeit: nach ca. 2 - 3 Tagen
  • Wirkungseintritt: nach ca. 1 - 2 Wochen sichtbar
  • Haltbarkeit: dauerhaft
  • Narben: kaum sichtbar
  • Kosten: variieren je nach Behandlungsmethode und Umfang; ab ca. 2500,- Euro
Top